rutger emm

 

PROSA VON RUTGER EMM
alle texte auf dieser seite sind enthalten in dem band ich bat den einbrecher zu bleiben (erhältlich im buchhandel mit isbn 978-3-9820187-0-6). hier zu lesen und im literatur-telefon 06085-9877742 zu hören:

navi-prosa: augensaugen

das navigationsgerät (wer schickt wen auf den weg?) ist ein modell neuester bauart. ein wahres augen-saugen, ein fingerverführer. der kleine bunte anblick möglicher wege unterstreicht die ziele und verleiht ihnen eine besondere geltung. als wären sie außerhalb des gerätes kaum imstande als solche zu existieren

ins ungefähre

der weg aus der stadt hin zum ziel auf dem land ist dem apparat nicht bekannt. dorthin zu wollen scheint unwirklich. da ich nie dort gewesen bin, kann ich die wahrheit des gerätes nicht widerlegen. eine ortsmitte im näheren umkreis erweist sich als hilfreich. der umweg ins ungefähre überredet das gerät zu behaupten es wisse wohin ...

weitere prosa von rutger emm, hier zu lesen:

libellen 

euch libellen würd ich gern was nachsagen was andichten wörter aus der luft greifen schwirrlaute euch leichthin zuwerfen anempfehlen für den fall dass es einer sprache bedarf in der wir eines künftigen tages alle fingerdick fingerlang daherkämen blau grün auf beiden seiten würden wir dann den sommer besprechen bei einer tasse luft

ins grün

 

zurück zu rutger-emm.de/startseite